Hier klicken, um zum Seiteninhalt zu springen
Petra Kilian - Therapie in Bewegung
Therapie in Bewegung - Wirbelsäule abstrahiert

Bewegungstherapie

Bewegungstherapie

Im Mittelpunkt der Bewegungstherapie steht ein individuell abgestimmtes Trainingsprogramm. Sowohl die Entwicklung des Übungskonzepts als auch die Trainingsbegleitung erfolgen durch einen Diplom-Sportlehrer.

Bei der Nachbehandlung diverser Krankheitsbilder, beispielsweise nach einer Wirbelsäulenoperation, lassen sich durch eine individuelle Bewegungstherapie große Erfolge erzielen. Aber auch bei vielen »Volkskrankheiten« wie Diabetes, Bluthochdruck, Adipositas oder Bandscheibenvorfällen kann die Bewegungstherapie vorbeugend eingesetzt werden.