Hier klicken, um zum Seiteninhalt zu springen
Petra Kilian - Therapie in Bewegung
Therapie in Bewegung - Wirbelsäule abstrahiert

Bowen-Therapie

Manuelle Therapie - Bowen Therapie

Beschreibung:
Die Bowen-Therapie wurde in den 1960er Jahren von dem Australier Tom Bowen entwickelt.Der Bowen-Move besteht aus einer manuellen Bewegung über die Muskelfascie oder über das Bindegewebe. Diese äußerst sanfte Therapieform bewirkt eine Entspannung der Muskeln und basiert auf naturheilkundlich- osteopathischen Prinzipien. Zum einen wird der Körper angeregt sich neu auszurichten, zum anderen werden Selbstheilungskräfte aktiviert.

Anwendung:
Die Bowen-Therapie wird erfolgreich bei orthopädischen und neurologischen Krankheitsbildern, wie zum Beispiel Migräne- und Rückenbeschwerden, Störungen des Lymphflusses oder vegetativen Dysfunktionen, angewendet. Auch Ausleitungsverfahren kann sie wirksam unterstützen.